⚡️ ANGEBOT DER WOCHE ⚡️ Kostenloser wasserdichter Rucksack beim Kajakkauf | Kein Code benötigt

Your cart is currently empty.

Kajakfahren mit Kindern

Warum gönnen Sie Ihren Kindern nicht das ultimative Familienabenteuer? Kajakfahren macht Spaß, ist lehrreich und unvergesslich.

Kajakfahren mit der ganzen Familie kann ein unterhaltsamer und lohnenswerter Zeitvertreib sein. Kinder profitieren in vielerlei Hinsicht von der Beziehung zur Natur und der Wertschätzung der Zeit mit der Familie. Schon in jungen Jahren haben Kinder eine natürliche Anziehungskraft, sind neugierig auf die Natur und haben ein Bedürfnis nach frischer Luft und Sonnenschein.

Sicherheit zuerst
Die Bedeutung einer persönlichen Schwimmhilfe (PFD) kann nicht genug betont werden. Es ist wichtig, dass Ihr Kind eine Schwimmweste hat, die ihm richtig passt und die es während der gesamten Reise trägt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Komfort und das Können Ihres Kindes im Wasser. Bevor Sie mit Ihrem Kleinen ein Kajak-Abenteuer planen, sollte er über grundlegende Schwimmkenntnisse verfügen und sich im und am Wasser sicher fühlen.

Eine gute Möglichkeit, Ihr Kind an Ihr Kajak zu gewöhnen, besteht darin, in Ihrem eigenen Garten zu beginnen. Wenn Sie über einen Pool verfügen, kann dieser ein ausgezeichneter und sicherer Lernort sein, an dem Sie Ihrem Kind das Boot näher bringen können, wie es sich anfühlt und was es auf dem Wasser erwartet. Von da an ist der Ausflug in einen kleineren Teich ein toller zweiter Schritt und ermöglicht Ihrem Kind, sich mit dem Erlebnis vertrauter zu machen.

Ihr Kind sollte auch verstehen, dass das Familienkajak nicht zum wilden Spielen oder Stehen geeignet ist.

Spaß in der Natur
Kinder nehmen viel Positives aus der Natur auf. Kajakfahren mit ihnen bietet eine großartige Gelegenheit für eine unterhaltsame Lernerfahrung.

Eine Partie „Ich spioniere aus“ (mit meinem kleinen Auge) kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihrem Kleinen etwas über die verschiedenen Vögel, Pflanzen und Tiere beizubringen, die in der Gegend heimisch sind. Wenn Sie Ihr Kind anschließend dazu ermutigen, die verschiedenen Dinge, die es gesehen hat, zu zeichnen oder auszumalen, werden Sie einen noch bleibenderen Eindruck hinterlassen.

Für größere Kinder kann das Erlernen des Paddelns ein wirklich aufregendes Erlebnis sein. Es ist nicht nur eine tolle Übung und gibt Kindern Kraft, es ist auch eine unschätzbare Gelegenheit, eine Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen. Nehmen Sie sich, wenn es dem Alter entspricht, Zeit, Ihrem Kind die Grundlagen und die Bedeutung verschiedener Schlaganfälle und Techniken zu zeigen. Übung macht den Meister!

Zu Beginn sind ruhigere Gewässer die besten Ausflugsziele. Es ist wichtig, genügend Pausen einzulegen, Ihre Kinder ausreichend mit Flüssigkeit zu versorgen und ihnen genügend Zeit zum Stellen von Fragen zu geben.

Es ist immer gut investierte Zeit
Familienabenteuer sind die schönsten Abenteuer. Wenn Sie Ihren Kindern die Natur näherbringen, werden ihnen gute Gewohnheiten, Verantwortungsbewusstsein und Respekt für ihre Welt vermittelt.

Die Erinnerungen, die Sie gemeinsam schaffen, bleiben ein Leben lang bestehen und können für Ihr Kind weitaus bedeutungsvoller sein als ein Videospiel oder eine Fernsehsendung. Und es ist gut für sie.

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass es für Kinder eine Notwendigkeit ist, Zeit im Freien zu verbringen. Und die Stimulation durch Kajakfahren kann genau das Richtige sein. Mit viel frischer Luft, Sehenswürdigkeiten, der Nähe zum Wasser und der Natur ist Kajakfahren für praktisch jeden die unterhaltsame Familienaktivität.

Das Haven- Modell von Oru Kayak ist das perfekte Tandemboot für Sie und Ihr Kind. Sie können es hier sehen und sich hier unser gesamtes Sortiment ansehen.
Deutsch